40.000
Aus unserem Archiv
Limburg

Dachstuhl in Flammen: Bewohner retten sich unverletzt ins Freie

Am Montagabend hat in Linter das Dach eines Mehrfamilienhauses gebrannt.

Ein Zeuge hatte gegen 22 Uhr die Hausbewohner durch Klingeln alarmiert, sodass alle Bewohner glücklicherweise unverletzt ins Freie kamen. Die Feuerwehren aus Limburg, Linter und Lindenholzhausen löschten den Brand im Bereich des Kamins. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Die Kripo ermittelt.

Diez
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite