40.000

UnkelbachUnkelbacher sind noch immer geschockt

Noch immer liegen in Unkelbach die Sandsäcke für den Fall, dass es noch einmal zu einer Katastrophe kommen sollte, an den Häuserwänden und vor Kellerfenstern. "Die Leute hier haben Angst, kein Wunder. Das war hier dermaßen schrecklich", sagt Rosemarie Burgstedt.

Solidarität wurde in Unkelbach großgeschrieben: Mit einer Menschenkette halfen auch Peter Nussbaum (links) und Hans Müller, 70 Wasserkästen aus dem Getränkelager gegenüber in der Schulstraße zu retten.Foto: Judith Schumacher Von unserer ...
Lesezeit für diesen Artikel (494 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Dienstag

0°C - 10°C
Mittwoch

2°C - 13°C
Donnerstag

3°C - 16°C
Freitag

6°C - 17°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach