40.000

Bad NeuenahrSyrer baut für die Stadt Brücken zu den Flüchtlingen

Nichts können Kommunen momentan besser gebrauchen im Umgang mit Flüchtlingen als Menschen, die Brücken bauen können – weil sie die Sprache sprechen und weil sie sich einfühlen können. Ein solcher Brückenbauer ist Radwan Mardini.

Der gebürtige Syrer ist seit Anfang Mai bei der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler angestellt und arbeitet als Dolmetscher und als Betreuer von Asylbewerbern, die im Stadtgebiet eine Bleibe erhalten.

"Viele Flüchtlinge kommen ...

Lesezeit für diesen Artikel (461 Wörter): 2 Minuten, 00 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

0°C - 3°C
Donnerstag

-2°C - 2°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach