40.000

GelsdorfGrafschafter "stinksauer": Demo gegen Güllelager

Beim Thema Gülle brodelt es in der Grafschaft weiterhin mächtig. Den Anwohner stinkt es gewaltig, und die Grafschafter "Bürgerinitiative gegen industrielles Güllelager und Massentierhaltung in Wohnraumnähe" läuft Sturm. Zu einer "Gülle-Demo" hatten sich am Samstagmorgen gut 80 Menschen auf einem Feld am Ortsrand von Gelsdorf versammelt, um ihrem Ärger gegen die momentan wieder allerorten präsente, stinkende Jauche lautstark Luft zu machen.

Hier reckten die entschlossenen Demonstranten ihre Schilder und Transparente ganz hoch. "Stoppt Gülletransporte", "Güllestopp" oder "Kein Import von Sondermüll aus Massentierhaltung in unsere Region", lauteten unter anderem die Inschriften. "Wir ...

Lesezeit für diesen Artikel (253 Wörter): 1 Minute, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

4°C - 6°C
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach