40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Demenz: Porträts zeigen Momente des Bewusstseins
  • Aus unserem Archiv
    Altenahr-Altenburg

    Demenz: Porträts zeigen Momente des Bewusstseins

    Es sind im wahrsten Wortsinne "Momentaufnahmen", diese Bilder von hochbetagten Männern im Umgang mit einem großen Stück Holz, offen in die Kamera lächelnd oder den Blick fest auf ihr hölzernes Ziel gerichtet. Was haben diese Männer gemeinsam?

    Die Fotografin Angelika Furth hat das Demenzprojekt desMaternusstifts begleitet. Die Ausstellung zeigt die dabei entstandenen Porträts.
    Die Fotografin Angelika Furth hat das Demenzprojekt desMaternusstifts begleitet. Die Ausstellung zeigt die dabei entstandenen Porträts.
    Foto: Uwe Sülflohn

    Von unserer Mitarbeiterin Petra Ochs

    Alle Portätierten leiden an Demenz, und ihre Porträts sind am Rande eines Demenzprojektes entstanden. Den Kameraauslöser gedrückt hat die Künstlerin Angelika Furth aus Ahrbrück. Sie zeigt die 24 eindrucksvollen Porträts nun in einer Ausstellung im Maternusstift in Altenahr-Altenburg - und damit genau da, wo die Fotografien auch entstanden sind.

    Seit 2011 begleitet Angelika Furth das Demenzprojekt im Maternusstift, das von ihr und der damaligen Leiterin des Stifts, Elisabeth Schroeder-Solf, initiiert wurde - und zwar speziell für an Demenz erkrankte Männer. Denn anders als Frauen, die von den Pflegekräften noch ganz gut zu hauswirtschaftlichen Arbeiten motiviert werden können, sitzen die Männer im Heim oftmals nur herum und warten aufs nächste Essen. Sie mit kunsthandwerklicher Beschäftigung aus der Reserve zu locken, das ist das Ziel des Projekts, bei dem der Bildhauer Rudolf P. Schneider aus Kreuzberg keine unwichtige Rolle spielt: Er bietet die bildhauerische Anleitung und bereitet die Holzstämme vor, die die Senioren mit Klöpfel und Meißel bearbeiten sollen.

    Jedes Jahr zwischen Juli und September kommen die Senioren ein- bis zweimal in der Woche zum Holzbehauen im Garten des Maternusstifts zusammen. "Die Anfänge waren ein bisschen schwierig", gibt Angelika Furth zu. Sie selbst hatte Berührungsängste, denn sie war bis dahin noch nie in direkten Kontakt mit einem an Demenz erkrankten Menschen gekommen. Doch auch die angehenden Bildhauer hatten ihre Probleme. Mit dem Satz "Was ist denn das für ein Mist" weigerte sich einer der Senioren schlichtweg, mitzumachen. Andere hauten den Klöpfel einfach gegen das Holz, weil sie nicht wussten, was sie anderes damit tun sollten. Und bei wieder anderen kam irgendwann der Moment, in dem ihnen bewusst war, was sie da taten. Das waren die Momente, in denen von der Demenz nichts mehr zu spüren war. Und eben diese Momente wollte Angelika Furth mit der Kamera einfangen.

    Wie viel erinnern die Bildhauer noch von dem, was sie tags zuvor mit dem Holz getan haben? Nicht viel. "Aber manche wissen, dass ihnen etwas fehlt, wenn es nicht mehr stattfindet", so Furth. Sie hat die Erfahrung gemacht: "Bei Demenz zählt einfach der Moment. Es geht um Augenblicke." Das weiß auch Dr. Kathrin Seifert, Kunsttherapeutin der Universität Bonn, die bei der Vernissage in die Ausstellung einführte. Seit zwei Jahren begleitet und evaluiert sie das Altenburger Bildhauerprojekt als "psychosoziale Intervention bei Demenz" wissenschaftlich. Und obwohl sie gern noch in weiteren Altenpflegeeinrichtungen Daten sammeln möchte, kann sie schon erste Ergebnisse vorweisen, die sie im November beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde in Berlin vorgestellt hat.

    Die Ausstellung "Momentaufnahmen" der Fotografin Angelika Furth ist noch bis zum Donnerstag, 22. Dezember, im Maternusstift in Altenahr-Altenburg, Schulstraße 7, zu sehen.

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Donnerstag

    12°C - 20°C
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    11°C - 17°C
    Sonntag

    9°C - 13°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach