40.000

HeimersheimBaulandmanagement: Wie soll Bebauung in Heimersheim aussehen?

Jochen Tarrach

Die Suche nach geeigneten Neubaugrundstücken in der Kreisstadt wird nicht nur immer schwieriger, sondern die Parzellen auch immer teurer, denn entsprechendes Gelände ist knapp. Bald startet südlich von Heimersheim ein neues Verfahren des Baulandmanagements.

„Auf dem Hungerberg“, „Unten auf dem Hungerberg“, „Hinten aufm Gierschberg“ und „Unten links am Greener Weg“ heißen die Flurstücke südlich von Heimersheim, die nun im Zuge des Baulandmanagements für ...
Lesezeit für diesen Artikel (391 Wörter): 1 Minute, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

4°C - 6°C
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 6°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach