40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Ahrweiler Schüler zeigen sich von Tansania fasziniert
  • Aus unserem Archiv
    Ahrweiler

    Ahrweiler Schüler zeigen sich von Tansania fasziniert

    Jugendliche aus Ahrweiler machten im Rahmen eines Schulprojektes bei ihrem zweiwöchigen Besuch im Ostafrika beeindruckende Erfahrungen.

    Lisa Lindner (links) berichtete vom Tansania-Besuch, rechts PJG-Schulleiter Markus Bleiholder sowie die Lehrer (weiter von rechts) Daniela Wiemeyer und Sönke Wanze.
    Lisa Lindner (links) berichtete vom Tansania-Besuch, rechts PJG-Schulleiter Markus Bleiholder sowie die Lehrer (weiter von rechts) Daniela Wiemeyer und Sönke Wanze.
    Foto: Hans-Juergen Vollrath

    Ahrweiler - Jugendliche aus Ahrweiler machten im Rahmen eines Schulprojektes bei ihrem zweiwöchigen Besuch im Ostafrika beeindruckende Erfahrungen.

    Der Leistungskurs der Jahrgangsstufe 13 des Peter-Joerres-Gymnasiums Ahrweiler, hat jetzt die Ergebnisse des Projektes „One World – One Future“ vorgestellt. Das hatte elf Schüler/innen mit den Lehrern Sönke Wanzek und Daniela Wiemeyer im Sommer für zwei Wochen ins ostafrikanische Tansania geführt
    Sie erarbeiteten dort gemeinsam mit Schülern des Bangala Lutheran Junior Seminary Möglichkeiten zur Gestaltung einer fairen Zukunft. In Workshops behandelten sie die Themen Fairer Handel, Ökotourismus, Klimawandel und die Folgen der in Tansania bis heute stark nachwirkenden Kolonialzeit. Untergebracht waren die deutschen und tansanischen Schüler auf dem Campus der Sebastian Kolowa University in den Usambarabergen, wo sie 14 Tage lang zusammen arbeiteten, wohnten und von wo aus sie zu Exkursionen zu Kaffeeplantagen, in den Regenwald oder in die Distrikthauptstadt Lushoto aufbrachen.
    Manuel Müller beschrieb seine Motive, sich an dem Projekt zu beteiligen: „Ich habe ein starkes Interesse an Afrika und wollte eine ganz neue Kultur kennenlernen.“
    Johannes Süß ist sich sicher: „Ich habe viel für mein Leben gelernt, denn mir wurde bewusst, dass unser Lebensstandard nicht überall selbstverständlich ist.“

    Mehr zum Thema lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Rhein-Zeitung.

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 17°C
    Sonntag

    8°C - 13°C
    Montag

    10°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach