40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » WinWin-Situation: Vermietern helfen - dafür preiswerter wohnen
  • Bad KreuznachWinWin-Situation: Vermietern helfen - dafür preiswerter wohnen

    Den Rasen mähen oder einkaufen gehen und dafür wohnen – das ist die Idee, die hinter dem Konzept „Wohnen für Hilfe“ steckt. Es möchte Menschen zusammenbringen, die sich gegenseitig helfen. Auf der einen Seite Menschen, die dringend Wohnraum suchen und dafür Aufgaben übernehmen, und andererseits Senioren, die statt Miete Unterstützung im Alltag erhalten.

    Das Projekt ist eine Kooperation der Stadtteilkoordination Bad Kreuznach Süd-West und der Initiative „Aktiv für Flüchtlinge“. Da Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer um die Schwierigkeit weiß, die gerade Flüchtlinge bei der Wohnungssuche ...

    Lesezeit für diesen Artikel (448 Wörter): 1 Minute, 56 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    1°C - 5°C
    Samstag

    1°C - 4°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016