40.000
Aus unserem Archiv

Raderlebnistag lockt Tausende an den Fluss

Region Bad Kreuznach. Das Wetter hätte nicht besser sein können. Pünktlich um zehn Uhr blitzte in Bad Kreuznach die Sonne erstmals durch die Wolken und bescherte den Besuchern des Raderlebnistages „Nahe-Hit, rad'l mit“ den ganzen Tag über ideales Radfahrwetter – fast als hätten die Organisatoren des Spektakels es so bestellt.

Region Bad Kreuznach – Das Wetter hätte nicht besser sein können. Pünktlich um zehn Uhr blitzte in Bad Kreuznach die Sonne erstmals durch die Wolken und bescherte den Besuchern des Raderlebnistages „Nahe-Hit, rad'l mit“ den ganzen Tag über ideales Radfahrwetter – fast als hätten die Organisatoren des Spektakels es so bestellt.

Keine Überraschung also, dass sich bei der 19. Auflage des Naheradelns wieder Tausende in Etappen auf die insgesamt 120 Kilometer lange Strecke zwischen der Nahe-Quelle am Bostalsee und der Mündung in Bingen machten.
Viele nutzen die Möglichkeit, für Teilstrecken in die Bahn umzusteigen. Entsprechend eng war es am Morgen und Abend in den Zügen, obwohl mehrere Sonderfahrten angeboten wurden. Zum Glück drückte das Personal ab und an ein Auge zu: „Offiziell können wir 96 Räder transportieren, aber es passen doch einige mehr rein“, sagte einer der Lokführer, in dessen Sonderzug dann auch tatsächlich alle Radler Platz fanden, die sich zu Dutzenden auf dem Bahnsteig in Kreuznach drängten. Auch fünf Wallhausener schafften es in letzter Sekunde an Bord. Sie ließen sich morgens nach Kirn chauffieren lassen und wollten den Rückweg strampeln, erzählte die Truppe.

Zum Radfahren gehört aber auch eine zünftige Rast. Und da hatten Vereine, Gruppen und Gastronomen einiges zu bieten. Beispielsweise vor der Niederhausenener Stauseehalle, wo sich Hungrige zur Mittagszeit vor der Essensausgabe drängten. „Wir haben gut zu tun und sind bald ausverkauft“, freute sich Koch Heinz Kaul. „So wie jedes Jahr.“ Denn die Gemeinde Niederhausen lockt traditionell zum Raderlebnistag mit besonderen Köstlichkeiten – dieses Jahr gab es spanisch inspirierte Leckereien.
Tradition ist auch die Forelle vom Grill, die die evangelische bündische Jugend am Bootshaus in Boos anbietet – ebenso wie ein buntes Kinderprogramm. Auch hier waren zur Mittagszeit alle Plätze mit hungrigen Radlern besetzt, die sich neben Fisch auch Grillwürste und Steaks schmecken ließen. „Das Wetter spielt mit und der Besuch ist gut“, freute sich Jutta Thomas vom Organisationsteam. Es gebe Radler, die jedes Jahr kommen.

Das ist auch in der Booser Ortsmitte so, wo es beim Förderverein Denkmalinsel nicht nur Gegrilltes, sondern auch ein Salatbuffet gibt. „Das zieht viele Leute an“, sagte Vereinsvorsitzende Gerlinde Nentwig. Rund 250 Essen gehen dort beim Raderlebnistag über die Theke, außerdem Kuchen und Salate – mit deren Erlös auch hier die Vereinskasse aufgebessert wird.
An 25 Stationen auf der Strecke konnten sich Radler einen Stempel abholen. Wer an mindestens vier Stempelstellen Halt gemacht hatte, durfte am Gewinnspiel teilnehmen, bei dem als Hauptpreis ein E-Bike winkt. „50 Prozent machen nur deshalb mit“, zeigte sich Thomas Fischer von der Radwege AG überzeugt, der die Kreuznacher Stempelstelle an der Pauluskirche betreute. Der erste Fahrer habe schon um 9 Uhr auf seinen Stempel gewartet. Dass immer mehr Radler mit Elektrohilfe unterwegs sind, konnte man auch unterwegs sehen. Das passte, schließlich stand der diesjährige Nahe-Hit im Zeichen der E-Bikes – die sich allerdings vor allem auf den hügeligen Strecken im Kreis Birkenfeld bewähren konnten. sjs

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Mittwoch

11°C - 22°C
Donnerstag

11°C - 21°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

0°C - 17°C
epaper-startseite