40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Name nun auch offiziell Fischerplatz
  • Bad KreuznachName nun auch offiziell Fischerplatz

    Jetzt ist es auch offiziell: Einstimmig hat der Stadtrat beschlossen, den neu gestalteten ehemaligen Wolff’schen Garten in der Magister-Faust-Gasse am Naheufer in der Kreuznacher Neustadt unterhalb der Wilhelmsbrücke in Fischerplatz umzubenennen. Der Kulturausschuss hatte dies mehrheitlich befürwortet.

    Damit will man an die Tradition der Nahefischer anknüpfen. „Im Umfeld des Platzes lebten bis weit ins 20. Jahrhundert hinein Familien, die dem Fischerhandwerk nachgingen. Darauf verweisen Ortsbezeichnungen und Straßenbenennungen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (429 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 19°C
    Donnerstag

    11°C - 19°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016