40.000

Bad KreuznachNächster Schritt zum Wasserspaß: Bauantrag für Kombibad im Salinental ist jetzt eingereicht

Harald Gebhardt

Der nächste Schritt zum Kombibad im Bad Kreuznacher Salinental gemacht: „Damit ist der Bauantrag eingereicht“ sagte Klaus-Dieter Dreesbach, stellvertretender Geschäftsführer der Badgesellschaft, am Donnerstagabend und freute sich sehr, in einer Verschnaufpause der Sitzung des städtischen Ausschusses für Stadtplanung, Bauwesen, Umwelt und Verkehrs die erforderlichen Unterlagen für das 14,9-Millionen-Projekt, in Summe 30 Ordner, an das Bauamt zu übergeben.

Der Bauantrag ist eingereicht: Bürgermeister Wolfgang Heinrich (von links), Benedikt Blanz, Abteilungsleiter Bauverwaltung, OB Heike Kaster-Meurer und Klaus-Dieter Dreesbach, stellvertretender Geschäftsführer der Badgesellschaft) freuen sich über die Fortschritte beim ...
Lesezeit für diesen Artikel (313 Wörter): 1 Minute, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

0°C - 3°C
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-3°C - 1°C
Sonntag

1°C - 2°C
epaper-startseite