40.000
Aus unserem Archiv
Kreis Bad Kreuznach

Nach Unfall geflüchtet

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Montag gegen 11.10 Uhr auf der Fahrt von Raumbach in Richtung Meisenheim einen Unfall verursachte und anschließend flüchtete.

Ein weiterer Pkw, in dem eine Frau saß, die ausweichen wollte, schleuderte von der L 376 und prallte gegen zwei Zaunpfosten. Die Frau wurde dabei verletzt. Nun fahndet die Polizei nach einem schwarzem VW-Passat mit Kreuznacher Kennzeichen, in dem ein „Z" enthalten sei. Der Fahrer soll zwischen 20 und 30 Jahre alt sein und trage kurze, blonde Haare. Außerdem erinnerte sich die Zeugin an seine weiß-rote Sportjacke. Hinweise an die Polizei Lauterecken, Telefon 06382/9110.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

epaper-startseite
Regionalwetter
Montag

2°C - 3°C
Dienstag

3°C - 5°C
Mittwoch

5°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 9°C
Nahe am Ball
Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
Jahresrückblick 2016