40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Mädchen fuhr ohne Radfahrhelm: Kollision mit einem Auto
  • Aus unserem Archiv
    Bad Kreuznach

    Mädchen fuhr ohne Radfahrhelm: Kollision mit einem Auto

    Glück im Unglück hatte am Sonntag ein 11-jähriges Mädchen, dass ohne Fahrradhelm losradelte – und mit einem Auto zusammenstieß. Das Kind erlitt jedoch nur leichte Verletzungen.

    Bad Kreuznach. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 16:20 Uhr im Korellengarten. Ein 11-jähriges Mädchen befuhr mit seinem Fahrrad den Lenbachweg in Richtung Korellengarten. Hier stieß sie aus Unachtsamkeit und unter Missachtung der Vorfahrt mit dem querenden Pkw einer 45-Jährigen zusammen. Trotz einer Vollbremsung konnte die 45-Jährige die Kollision nicht mehr verhindern. Die 11-Jährige wurde vom Fahrrad geschleudert und schlug mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe des Pkw auf. Glücklicherweise wurde das Mädchen nach derzeitigem Kenntnisstand nur leicht verletzt, obwohl sie zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm trug. Die entstandenen Schäden am Pkw sowie am Fahrrad (insgesamt rund  2500 Euro), traten in diesem Fall natürlich in den Hintergrund.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    2°C - 5°C
    Montag

    2°C - 5°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016