40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Kein Aprilscherz: Salinas wird am 1. April wiedereröffnet
  • Aus unserem Archiv

    Bad KreuznachKein Aprilscherz: Salinas wird am 1. April wiedereröffnet

    Auferstehung feiert man zwar erst an Ostern, Ausgehfreudige haben aber bereits Anfang April einen Grund zur Freude: Die einstmals beliebte innenstädtische Kneipe Salinas kehrt zurück auf die Bildfläche.

    Der Salinenplatz erhält neben dem Café Wonsyld einen zweiten Gastronomiebetrieb. Das Salinas kehrt am 1. April zurück.  Foto: Marian Ristow
    Der Salinenplatz erhält neben dem Café Wonsyld einen zweiten Gastronomiebetrieb. Das Salinas kehrt am 1. April zurück.
    Foto: Marian Ristow

    Die bekannten Bad Kreuznacher Gastronomen Udo Braun und Andreas Röth übernehmen das seit anderthalb Jahren leer stehende Lokal. Künftig soll am Salinenplatz Live-Fußball übertragen werden, kombiniert mit italienischer Küche und Cocktails in gemütlicher Atmosphäre, verspricht Andreas Röth im Gespräch mit dem „Oeffentlichen“.

    Die Entscheidung, das Salinas wiederzubeleben, fiel im Dezember vergangenen Jahres. Eine Rolle dabei spielte auch die Entwicklung der mittleren Mannheimer Straße. „Hier passiert etwas. Der Salinenplatz wird in Zukunft noch besser angenommen“, prophezeit Röth. Bei der Namenswahl setzt man auf Bewährtes. Der Name Salinas sei den Bad Kreuznachern ein Begriff, höchste Zeit, dass er nun wieder mit Leben gefüllt werde, meint der Gastronom, der gemeinsam mit seinem Partner das Brauwerk, das Körnchen, die Schirmbar, das Stadl und befristet auch noch das Kurhaus im Stadtteil BME unterhält. Da ist die Trennung bereits beschlossene Sache.

    Das neue Salinas soll ein Bistro-Restaurant werden. Röth erklärt das Konzept: „Wichtig ist uns, dass für jeden etwas dabei ist.“ Ein gastronomischer Stilmix soll Fußballfans wöchentlich Bundesliga- und Champions-League-Übertragungen, Hungrigen einen Mittagstisch und Snacks und Feierwütigen Cocktails und Getränke bescheren, erläutert Röth.

    Udo Braun und Andreas Röth wollen selbst häufig vor Ort sein, als Restaurantleiterin fungiert Sabine di Pano. Zur Eröffnung des Lokals soll es Live-Musik geben. ri

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    11°C - 19°C
    Montag

    10°C - 19°C
    Dienstag

    10°C - 19°C
    Mittwoch

    10°C - 20°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016