40.000
Aus unserem Archiv
Bad Kreuznach

Horde ging plötzlich auf zwei Männer los: Duo sah sich zehn Angreifern gegenüber

Zwei Männer sind in der Nacht zum Samstag Opfer einer Horde gewalttätiger Angreifer geworden. Das teilte die Polizei Bad Kreuznach mit. Zehn bis zwölf Männer griffen die beiden demnach gegen 3.20 Uhr in der Neustadt im Bereich des Zwingel unvermittelt an.

Der Polizei war eine Schlägerei zwischen mehreren Personen in der Mannheimer Straße im Bereich des Zwingel gemeldet worden. Die eintreffenden Streifen stießen dort auf zwei Männer im Alter von 32 und 37 Jahren. Diese gaben an, dass sie nach dem Verlassen einer Gaststätte einer jungen Frau eine Jacke geliehen hätten, da dieser kalt gewesen sei. Auf einmal seien sie unvermittelt von zehn bis zwölf Männern angegriffen worden. Die Angreifer hätten auf sie eingeschlagen und eingetreten, sagten die Opfer aus. Die Beamten trafen mehrere Personen an, die als Täter infrage kamen. Ein alkoholisierter 28-jähriger Mann wurde von den Opfern als Haupttäter identifiziert. Es wurde eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. cob
Zeugen sollen sich bei der Polizei Bad Kreuznach melden, Telefon 0671/881 10.

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE (beendet)
Markt am Samstag?

Das Mainzer Markt-Frühstück ist ein Kult-Event. Wäre das auch etwas für Bad Kreuznach?

Ja, unbedingt!
67%
Nein, eher nicht.
33%
Stimmen gesamt: 141
Anzeige
Regionalwetter
Montag

10°C - 23°C
Dienstag

11°C - 23°C
Mittwoch

11°C - 22°C
Donnerstag

10°C - 19°C
epaper-startseite