40.000

VG Bad Kreuznach"Frey ist auch Privatmensch":  Kommunalaufsicht des Kreises verwirft die Wahlanfechtung

Hat Bürgermeister und Sozialdemokrat Peter Frey im Wahlkampf in der Verbandsgemeinde Bad Kreuznach kürzlich gegen seine Neuralitätspflicht verstoßen, indem er auf zahlreichen Fotos mit dem parteilosen, aber SPD-unterstützten Bürgermeisterkandidat, zu sehen war? „Nein“, stellte die Kommunalaufsicht des Kreises bereits am Mittwoch fest – und verwarf damit die Wahlanfechtung des Pleitersheimers Michael Schmitt.

Der wollte sich selbst auf mehrfaches Nachfragen des „Oeffentlichen“ am Freitag nicht dazu äußern, auch nicht auf die Frage, ob er nun vors Verwaltungsgericht zieht, was ihm bis 8. Juni ...
Lesezeit für diesen Artikel (324 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
UMFRAGE
Umfrage: Wenn's wehtut erstmal googeln?

Wer ist bei Schmerzen oder Unwohlsein ihre erste Adresse?

Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Regionalwetter
Dienstag

-3°C - 0°C
Mittwoch

-4°C - 0°C
Donnerstag

-4°C - 1°C
Freitag

-3°C - 1°C
epaper-startseite