40.000

Arbeitslosigkeit im Kreis Bad Kreuznach im Oktober weiter zurückgegangen

Kreis Bad Kreuznach. Auf dem regionalen Arbeitsmarkt ist kein Einbruch in Sicht: Auch im Oktober ist die Arbeitslosigkeit im Bereich des Kreuznacher Agenturbezirks weiter zurückgegangen. 8666 Menschen waren ohne Job. Das sind 156 oder 1,8 Prozent weniger als im September und 423 oder 4,7 Prozent weniger als vor einem Jahr. Die Quote beträgt 5,5 Prozent, auf Kreisebene liegt sie bei 6,1 Prozent gegenüber 6,2 Prozent im September.

Kreis Bad Kreuznach - Auf dem regionalen Arbeitsmarkt ist kein Einbruch in Sicht: Auch im Oktober ist die Arbeitslosigkeit im Bereich des Kreuznacher Agenturbezirks weiter zurückgegangen. 8666 Menschen waren ohne ...
Lesezeit für diesen Artikel (361 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Regionalwetter
Dienstag

1°C - 11°C
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

8°C - 18°C
epaper-startseite