40.000

MittelrheinMittelrhein: Wellmicher Bach reißt Erdloch auf - Tennisheim einsturzgefährdet

Der Mittelrhein zwischen Braubach und St. Goarshausen ist in der Unwetter-Nacht von Sonntag auf Montag wohl nur knapp an einer Katastrophe vorbei gekommen. Am härtesten hat es Wellmich getroffen. Größter Schaden dürfte bislang das einsturzgefährdete Vereinsheim des Tennis-Clubs Loreley St. Goarshausen in Wellmich sein. Die B42 und weitere Straßen bleiben vorerst gesperrt.

Von unserem Redakteur Andreas Jöckel

Auf dem Gelände es Tennisclubs wurde von den Fluten entlang des Wellmicher Bachs ein großes Erdloch ausgespült. Feuerwehr und Polizei mussten das Gelände absperren. Ein Geologe der ...

Lesezeit für diesen Artikel (526 Wörter): 2 Minuten, 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung (West)
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Donnerstag

0°C - 8°C
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite