40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Kreisausschuss Rhein-Lahn: Ja zur Buga 2031
  • Rhein-Lahn/MittelrheinKreisausschuss Rhein-Lahn: Ja zur Buga 2031

    Einstimmig empfehlen der Kreis- und der Finanzausschuss des Rhein-Lahn-Kreises dem Kreistag, der Bewerbung für die Buga 2031 zuzustimmen und die nötigen Finanzmittel für den kommunalen Kostenbeitrag bereitzustellen. Ebenso hat am Montag auch der Kreisauschuss Rhein-Hunsrück grünes Licht für das Projekt und dessen Finanzierung gegeben.

    Vor dem Beschluss in Bad Ems hatte die Geschäftsführerin des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal, Nadya König-Lehrmann, in einer kurzen Präsentation die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie vorgestellt. Demnach soll im Jahr 2031 ...

    Lesezeit für diesen Artikel (293 Wörter): 1 Minute, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Rhein-Lahn-Kreis einstimmig für die Buga 2031 - Beschluss im Zweckverband verzögert sichBuga 2031: Boppard will Korrektur der FinanzierungVotum für Kostenverteilung: Welterbe-Zweckverband stellt Weichen für die Buga 2031Klares Signal der DBG: Ja zur Buga 2031 im Welterbe Oberes MittelrheintalMachbarkeitsstudie: Wie die Buga 2031 das ganze Welterbe bespielen sollweitere Links

     

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 0170/6137957

    Anzeige
    Regionalwetter
    Donnerstag

    3°C - 8°C
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    1°C - 6°C
    Sonntag

    1°C - 5°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige