40.000

MittelrheinGeplanter Hotelbau auf der Loreley: Entwürfe werden erarbeitet

Andreas Jöckel

Die führenden Köpfe bei der Nidag AG sind Geschäftsleute, die sich grundsätzlich lieber im Grundbuch als in der Zeitung lesen. So erklärt scherzhaft Nidag-Vorstand Gunther Zeidler im Gespräch mit unserer Zeitung, warum nicht fortlaufend Pressemitteilungen über den geplanten Hotelbau auf dem Loreley-Plateau veröffentlicht werden, den die Nidag seit vielen Jahren entwickelt und damit indirekt auch die Planung des Kultur- und Landschaftsparks ausgelöst hat.

Tatsache ist laut Zeidler, dass die Nidag auf der Loreley mehr als vier Hektar Grundstücksfläche besitzt und auch bezahlt hat. Auch der städtebauliche Vertrag, den die Projektentwickler mit der Verbandsgemeinde ...

Lesezeit für diesen Artikel (261 Wörter): 1 Minute, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
Anzeige
Regionalwetter
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Donnerstag

0°C - 5°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite