40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Knappenkapelle sorgt für gute Laune
  • Aus unserem Archiv
    Friedewald

    Knappenkapelle sorgt für gute Laune

    Die Daadetaler Knappenkapelle intoniert die Hymne: "Westerwald, wie bis du schön" und marschiert ins Festzelt ein. Die Besucher des ersten Westerwaldstadels in Friedewald erheben sich von ihren Plätzen und applaudieren den Musikern.

    Oktoberfeststimmung in Friedewald: Die Daadetaler Knappenkapelle wird beim Einmarsch mit Applaus empfangen.  Foto: Claudia Geimer
    Oktoberfeststimmung in Friedewald: Die Daadetaler Knappenkapelle wird beim Einmarsch mit Applaus empfangen.
    Foto: Claudia Geimer

    Von unserer Mitarbeiterin Claudia Geimer

    Der Auftritt der "Knappen" ist einer der ersten Höhepunkte eines abwechslungsreichen Programms, das am Freitagabend gut 500 Besucher ins Festzelt beim Sportplatz lockt. Manfred Ebener, Geschäftsführer des Veranstalters TuS Friedewald, ist zufrieden mit der Premiere: "Wir betreten hier Neuland und die Bude ist voll."

    Die Knappenkapelle unterhält die Gäste mit Blasmusik, unter anderem mit der populären zeitgenössischen Polka "Böhmischer Traum" und dem Steigermarsch. Das Publikum steht auf und singt mit. Einige Besucher haben dem Anlass gemäß ein zünftiges Outfit gewählt und sind in Lederhosen, karierten Hemden und in Dirndl gekommen - Oktoberfeststimmung im Schlossdorf und das bei herrlichen spätsommerlichen Temperaturen. Durch das Programm führen Christoph Düber und Peter Schlosser aus Herdorf, bekannt als die "Bröselhäppchen."

    Sie loten gleich die Stimmung aus und verkünden: "Friedewald hat das beste Publikum der Welt." Aber es haben sich auch "mutige Daadener" auf den Berg hinauf "gewagt." Sie erleben im Laufe des Abends Auftritte der Mädels von der Tanzgruppe des TuS Friedewald sowie des Junioren Tanzcorps der Karnevalsgesellschaft Wissen. Einen Hauch von Karneval verbreitet auch die Gruppe "Schieflage" aus Herdorf.

    Unterhaltung und Comedy aus dem Hellertal kommt auch im Daadener Land immer besser an - die Fusion hat auch schöne Seiten. Zwischendurch werden den Gästen auf dem eigens kreierten "Daadetaler Teller" herzhafte Gerichte serviert. Und das Bier wird aus Maßkrügen getrunken.

    Einen Applaus bekommen die Frauen des TuS Friedewald, denn sie haben die Tische herbstlich ansprechend dekoriert. Ein Bericht zur Oldie-Night des TuS Friedewald folgt.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Samstag

    9°C - 16°C
    Sonntag

    7°C - 11°C
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach