40.000
Aus unserem Archiv
Herdorf

Herdorfer Geschichte: Jahrhunderte lang "im Bann des Eisens"

Gruben und Hütten prägten bis ins 20. Jahrhundert das Bild Herdorfs. Mit dem letzten Abstich des Hochofens II der Friedrichshütte am 30. August 1968 endete die Jahrhunderte alte Tradition der Eisengewinnung im Herdorfer Raum. Mit mehreren Ausstellungen, Vorträgen und Exkursionen wollen die Volkshochschule Herdorf und das Bergbaumuseum Sassenroth 2018 an die Schließung der Friedrichshütte vor 50 Jahren erinnern.

Die alte Herdorfer Hütte im Jahre 1887: Bergbau und Montanindustrie haben das Leben im Hellertal viele Jahrhunderte lang geprägt.  Foto: VHS Herdorf
Die alte Herdorfer Hütte im Jahre 1887: Bergbau und Montanindustrie haben das Leben im Hellertal viele Jahrhunderte lang geprägt.
Foto: VHS Herdorf

Zum Auftakt stellt Alfons Bender mit seinem Vortrag „Im Bann des Eisens“ am Dienstag, 27. Februar, um 19 Uhr im Herdorfer Rathaus die Entwicklung des Hüttenwesens vom 15. bis ins 20. Jahrhundert dar. Im Spannungsfeld der Herrschaftshäuser von Sayn und Nassau gelegen, bildet die Seelenberger Hütte mit ihren Verflechtungen zum Freien Grund einen prägnanten Bezugspunkt. Vom 18. Jahrhundert an lag sie in ihrer wirtschaftlichen Bedeutung lange Jahrzehnte vor der nur knapp einen Kilometer entfernten zweiten Herdorfer Hütte. Recherchen in verschiedenen Archiven zeigen bisher kaum beachtete Aspekte auf und runden neben kurzen Betrachtungen auf das Montanwesen des Freien Grundes das Gesamtbild ab.

Die Friedrichshütte selbst wird an diesem Abend noch nicht näher vorgestellt. Ihre Entstehungsgeschichte und Bedeutung im kommunalen wie im gesellschaftlichen Bereich wird am Dienstag, 8. Mai, an gleicher Stelle erörtert.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Übersicht über die gesamte Veranstaltungsreihe gibt es im Internet unter www.herdorf.de

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
Markus Kratzer (kra)
Redaktionsleiter
Tel 02681/9543-21
E-Mail
Volker Held (vh)
stv. Redaktionsleiter
VG Altenkirchen
Tel 02681/9543-33
E-Mail
Elmar Hering (elm)
Redakteur
VG Wissen & Hamm
Tel 02681/9543-13
E-Mail
Andreas Neuser (an)
Redakteur
VG Betzdorf, Gebhardshain
Tel 02741/9200-68
E-Mail
Daniel Weber (daw)
Redakteur  
VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
Tel 02741/9200-67
E-Mail
Peter Seel (sel)
Redakteur VG Kirchen
Tel 02741/9200-65
E-Mail
Sonja Roos (sr)
Redakteurin VG Hamm
Tel 02681/9543-19
E-Mail
Beate Christ (bc)
Reporterin VG Flammersfeld
Tel 0170/2110166
E-Mail
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach