40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Cheyenne posiert mit Weltfußballerin
  • Aus unserem Archiv

    GebhardshainCheyenne posiert mit Weltfußballerin

    Eine Welle der Hilfsbereitschaft schlägt der Familie der krebskranken Cheyenne aus Steinebach entgegen: Mehr als 1000 Besucher sind zum Benefizspiel zwischen einem Prominententeam und einer Ü 40-Westerwaldauswahl mit Coach Theo Brenner am Samstag ins Stadion in Gebhardshain gekommen.

    11:5 hat die von Milan Sasic trainierte Mannschaft ehemaliger Profikicker gewonnen – doch das Ergebnis ist an diesem Tag nicht so wichtig. Alle Verantwortlichen der drei Vereine DJK Gebhardshain, DJK Steinebach und Spvgg Steineroth-Dauersberg zeigen sich „überwältigt“ von der Resonanz. Der Erlös aus der Veranstaltung kommt Cheyenne, den Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth sowie der Kinderkrebsstation Peiper in Gießen zugute.

    „Wenn ich in das weite Rund schaue, geht mir das Herz auf“, bringt es Eberhard Langenbach, Vorsitzender der Spvgg. Steineroth-Dauersberg, auf den Punkt. Und als Cheyenne vor dem Spiel von der ehemaligen Weltfußballerin Celia Sasic in den Arm genommen wurde – „habe ich Gänsehaut bekommen“.

    Der Zehnjährigen gehe es momentan gut, sagt Vater Juan-Gabriel, den alle nur „Cappo“ nennen. Seine Tochter sei sehr tapfer: „Sie ist gut gelaunt, lächelt, das motiviert. Wir können nur das Beste hoffen, dass sie den Krebs besiegen kann.“ Gewinner gibt es viele an diesem Nachmittag: Die Spieler, die für den guten Zweck kicken. Dazu gehören auch die beiden A-Jugendmannschaften der SG 06 Betzdorf und der JSG Atzelgift, die das Vorspiel bestreiten. Es endet 3:0 für Betzdorf.

    Da sind auch die mehr als 90 engagierten Freiwilligen, die auf dem Sportplatz grillen, Kuchen verkaufen, mit den Kindern spielen, Getränke ausschenken und, wie die Feuerwehr, den Verkehr regeln.

    Und auch der Vater, Ex-Fußballer „Cappo“, ist begeistert: „Am liebsten würde ich mich bei jedem einzeln bedanken, auch dass so viele Prominente den Weg zu uns gefunden haben.“ Moderator Hans-Werner Ernen begrüßt mit Horst Eckel vom 1. FC Kaiserslautern und Wolfgang Overath vom 1. FC Köln gleich zwei Fußball-Weltmeister im Gebhardshainer Land. Die Fußball-Legenden verfolgen von der Bank aus das Geschehen auf dem Rasen. Gekommen sind auch der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger und Walter Desch, Präsident des Fußballverbands Rheinland. Zu den prominenten Kickern im Kader gehören unter anderem die Ex-Nationalspieler Holger Fach und Karl-Heinz Pflipsen von Borussia Mönchengladbach sowie Thomas Riedel und Benjamin Auer vom FCK.

    Der Musikverein Steinebach spielt Marschmusik. „Hervorragend, wie die Leute Anteil nehmen“, sagt Dirigent Michael Weib. Die Mini-Tanzgruppe der KG Wissen begeistert mit der „Eiskönigin“. Hier hat Cheyenne bis zur ihrer Erkrankung mitgetanzt. Die Gruppe, erzählt Trainerin Sabrina Schwan, habe extra für ihren Auftritt T-Shirts mit dem Motto „Einer für alle, alle für einen“ drucken lassen. Alle hoffen, dass Cheyenne schnell wieder gesund wird und wieder mittanzen kann.

    „Die Hilfsbereitschaft für die Kleine ist phänomenal“, sagt Mitorganisator Uwe Neitzert. Auch Joachim Görgen, neben Torsten Neitzert einer der Initiatoren, strahlt: „Alle Mühen haben sich gelohnt.“ So sieht es auch Bruno Seibert, Vorsitzender der DJK Gebhardshain: „Wir haben viel Arbeit investiert.“ Beeindruckt von dem Verlauf der Veranstaltung zeigt sich auch Jutta Fischer, Vorsitzende der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth, die Cheyenne und die Familie betreut. So etwas sei wohl nur auf dem Land möglich: „Wo der Mensch noch als Mensch zählt.“

    Von unserer Mitarbeiterin Claudia Geimer

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Dienstag

    8°C - 19°C
    Mittwoch

    9°C - 19°C
    Donnerstag

    10°C - 19°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach