40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Mainz: Chagall und das Licht aus Bethlehem
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Mainz: Chagall und das Licht aus Bethlehem

    Wie es in vielen Ländern Europas am dritten Adventssonntag zur Tradition geworden ist, bringen Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem in 500 ausgewählte Orte in Deutschland. Ihre Ankunft an der St. Stephanskirche in Mainz wird um 16.45 Uhr erwartet. Die Lichtaktion will unter dem Motto "Hoffnung schenken - Frieden finden" ein Zeichen für Gastfreundschaft und für Menschen auf der Flucht setzen. Vom Turm erklingt Adventsmusik und auf dem Kirchplatz gibt es Glühwein und Gebäck. Die Kirche hat Montag bis Samstag von 10 bis 16:30 Uhr und am Sonntag von 12 bis 16:30 Uhr geöffnet.

    Foto: Mainzplus Cityma

    Im Alter von 98 Jahren hat Marc Chagall 1985 das letzte von insgesamt neun in Blautönen leuchtenden Fenstern für die Kirche St. Stephan in Mainz vollendet. Chagall setzte mit den Glaskunstwerken ein Zeichen für die jüdisch-christliche Verbundenheit und Völkerverständigung.

    1978 wurde das erste Chagall-Fenster des damals 91-jährigen Künstlers eingesetzt. Es folgten weitere acht, sechs für den Ostchor und drei im Querhaus. Marc Chagall zählt zu den Ehrenbürgern von Mainz, lernte die Stadt aber nie persönlich kennen. Später entstanden weitere 19 Fenster in den Seitenschiffen von Charles Marq, der 28 Jahre lang mit Marc Chagall zusammengearbeitet hatte.

    Die Geschichte der Kirche reicht in das Jahr 990 zurück. Damals ließ der Erzbischof von Mainz und Erzkanzler des Reiches, Willigis, auf dem Stephansberg ein Kollegiatstift errichten und die Kirche als "Gebetsstätte des Reiches" bauen. Der gotische Neubau entstand von 1267 bis 1340. Er steht auf den Fundamenten ersten Basilika. Nachdem 1857 St. Stephan bei der Explosion des nahe gelegenen Pulverturms schwer beschädigt worden war, wurde bei der Restaurierung die barocke Ausstattung entfernt.

    Z Information: St. Stephanskirche, Weißgasse 12, 55116 Mainz, Tel. 06131/231 640. Weitere Ausflugstipps gibt es unter www.gastlandschaften.de/ausflugsziele

    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!