40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Geheimakte Deutsche Einheit
  • Aus unserem Archiv
    Ahrweiler

    Geheimakte Deutsche Einheit

    Die Winterpause endet im Regierungsbunker Ahrweiler am 8. April, aber während der Ahrweiler Freiheitswochen im März öffnet die Dokumentationsstätte am zweiten und dritten Märzwochenende zu Sonderführungen, Familienführungen und Vorträgen.

    In der Dokumentationsstätte Regierungsbunker wird deutlich, wie man sich einst auf den Ernstfall vorbereitete. Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus/Heidrun Braun
    In der Dokumentationsstätte Regierungsbunker wird deutlich, wie man sich einst auf den Ernstfall vorbereitete.
    Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus/Heidrun Braun

    Am Samstag, 11. März, um 19 Uhr gibt es ein Making-of, der Dokumentation „Geheimakte Deutsche Einheit“ des Ahrweiler Filmemachers Uli Weidenbach. Der 45-minütige Film zeigt auf der Basis von veröffentlichten Geheimdokumenten die Hintergründe der Einheit. Am 3. Oktober 1990, nur 329 Tagen nach dem Fall der Mauer, wurde die deutsche Wiedervereinigung vollzogen. Zum wichtigsten Stolperstein wurde die Bündniszugehörigkeit eines wiedervereinigten Deutschlands. Zeitzeugen und Historiker aus Deutschland, Russland und den USA lassen die Zuschauer hinter die Kulissen blicken und erklären, wie die deutsche Einheit gelingen konnte. Im Anschluss an den Film berichtet Uli Weidenbach über die Reise von der ersten Idee bis zur Fertigstellung der Dokumentation und beantwortet Zuschauerfragen. Die Veranstaltung ist nach Voranmeldung kostenlos. Vorab besteht die Möglichkeit, die Dokumentationsstätte Regierungsbunker im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Der Preis für die Führung beträgt 8 Euro.

    An den beiden Sonntagen, 12. und 19. März, gibt es jeweils um 11 und 13 Uhr Spionage-Führungen für Eltern mit Kindern ab sechs Jahren. Am Freitag, 17. März, 18.30 Uhr steht der Vortrag über eine spektakuläre Ballonflucht aus der DDR auf dem Programm. An den Wochenenden 11. und 12. sowie 18. und 19. März gibt es jeweils um 11, 12 und 13 Uhr Sonderführungen mit Zeitzeugen. Voraussetzung für die Teilnahme für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung: Telefon 02641/911.7053 oder hollunder@dokumentationsstaette-regierungsbunker.eu

    Info: Dokumentationsstätte Regierungsbunker, Am Silberberg, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon 02641/911 70 53. Weitere Ausflugstipps gibt es unter  www.gastlandschaften.de/ahrtal

    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!