Montabaur

Vorerst keine Zirkusse in Montabaur

Die Stadt Montabaur will ein Verzeichnis mit Tierarten erstellen lassen, deren Dressur und Haltung in Zirkussen aus Expertensicht problematisch ist. Auf Grundlage dieser Positiv-/Negativ-Liste soll dann in einer der nächsten Stadtratsitzungen entschieden werden, ob Schausteller mit gewissen Wildtierarten künftig noch in der Westerwälder Kreisstadt gastieren dürfen. Bis zu diesem grundsätzlichen Beschluss sollen keine Verträge mit Zirkussen mehr abgeschlossen werden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net