Breitenau

Dukatenschatz gehört jetzt ganz den Breitenauern: Kopie im Dorf zu bewundern

Die Ortsgemeinde Breitenau ist seit geraumer Zeit im Besitz eines „Dukatenschatzes“, den Manfred Klöckner aus Isenburg (Kreis Neuwied) Anfang Februar 2018 im Wald bei Breitenau gefunden hat. Die zehn originalen Golddukaten hat die Gemeinde Breitenau als Dauerleihgabe dem Landesmuseum zur Verfügung gestellt.

Hans-Peter Metternich Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net