Hahn am See

74-Jähriger marschierte am Sonntag los: Hahner wollen mit Mini-Zug Tradition bewahren

Es kann doch nicht sein, dass es keinen Zug in Hahn am See mehr gibt, dachte sich Hubert Wieczorek. Also beschloss der 74-Jährige, selbst aktiv zu werden, um die schöne Karnevalstradition zu bewahren und marschierte pünktlich um 14.11 Uhr am Sonntag mit seinem Wagen los.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net