Archivierter Artikel vom 07.04.2013, 17:40 Uhr
Limburg

Volltrunkener 20-Jähriger demoliert Damentoilette

Mitarbeiter der Limburger Diskothek Rockarena haben am frühen Samstagmorgen die Polizei alarmiert, weil sie eines Gastes auf der Damentoilette nicht mehr Herr wurden.

Der stark alkoholisierte 20-jährige Gast, gemessen wurden später mehr als 2 Promille, hatte sich auf die Damentoilette „verirrt", dort seiner Oberbekleidung entledigt und anschließend mit bloßen Händen eine Toilettenschüssel zerstört. Die Streife der Polizei nahm den Mann inmitten eines Scherbenhaufens fest und brachte den Toilettenzerstörer anschließend zur Ausnüchterung in den Polizeigewahrsam. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung sowie die Rechnung über die Kosten für das angerichtete Übel.