Archivierter Artikel vom 20.11.2011, 12:49 Uhr
Plus
Katzenelnbogen

Neues Leben für Altbauten in Ortskernen

In der Zukunftswerkstatt in Katzenelnbogen stand die Wiederbelebung alter Ortskerne im Mittelpunkt eines interessanten Abends mit der Diezer Architektin Nicole Lieber. Sie zeigte den Zuhörern einleuchtend und mit praktischen Beispielen auf, warum es wichtig ist, Ortsmittelpunkte nicht verwaisen zu lassen, was gegen Neubaugebiete spricht, wenn es alte, leer stehende Häuser gibt, die man mit neuem Leben füllen könnte.

Lesezeit: 2 Minuten