Archivierter Artikel vom 04.11.2014, 09:48 Uhr
Hahnstätten

Kabelfehler führt zu Stromausfall

Am Montagabend fiel um 18.18 Uhr in Teilen von Burgschwalbach, Kaltenholzhausen, Kirberg, Mudershausen, Netzbach und Schiesheim der Strom aus.

Ursache war ein Kabelfehler im 20000 Volt Verteilnetz der Syna GmbH, meldet der Netzbetreiber in einer Presseinformation. Durch Netzumschaltungen konnten die Mitarbeiter der Syna-Netzleitstelle in Höchst alle Betroffenen um 19.50 Uhr wieder mit Strom versorgen.