Archivierter Artikel vom 17.01.2018, 11:41 Uhr
Plus
Region

Fakten verlangt: Helios will in Bad Schwalbach Klinik schließen

In einer großen Runde mit Vertretern der beiden Krankenhausbetreiber in Bad Schwalbach und in Rüdesheim am Rhein, Jochen Metzner, dem Referatsleiter für die Krankenhausversorgung im Hessischen Sozialministerium, den beiden Landtagsabgeordneten Petra Müller-Klepper (CDU) und Marius Weiß (SPD), Vertretern der betroffenen Kommunen, Bürgermeister Volker Mosler und Stadtrat Jürgen Barten, Gesundheitsdezernentin Monika Merkert und Mitarbeitern der Kreisverwaltung hat Landrat Frank Kilian die Situation an den beiden Kliniken in der Kreisstadt Bad Schwalbach und in Rüdesheim besprochen. „Nachdem die geplante Schließung des Helios-Krankenhauses in Bad Schwalbach kurz vor Weihnachten bekannt wurde, dazu unterschiedliche Aussagen in der Öffentlichkeit kursierten, habe ich gerade vom Hessischen Sozialministerium und der Helios-Krankenhausgesellschaft die Offenlegung von Zahlen und Fakten verlangt, die der Entscheidung zugrunde liegen“, so Landrat Frank Kilian.

Lesezeit: 2 Minuten