Archivierter Artikel vom 05.11.2012, 08:29 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Bürgermeister in Sorge: Steigt Kreisumlage um zwei Punkte?

Den Gemeinden, Städten und Verbandsgemeinden im Rhein-Lahn-Kreis droht finanzielles Ungemach: In der Finanzabteilung der Kreisverwaltung wird nach Informationen unserer Zeitung bei der Aufstellung des Haushaltsplanes für das Jahr 2013 über eine Erhöhung der Kreisumlage um 2 Prozentpunkte nachgedacht.

Lesezeit: 3 Minuten