Archivierter Artikel vom 23.01.2020, 08:44 Uhr
Plus
Dörsdorf

Baujahr 1766: Renovierte Schöler-Orgel verdient Andacht

Die Barockorgel in der Kirche zu Dörsdorf wurde vor Kurzem in einem feierlichen, musikalischen Gottesdienst mit ihrem neuen Klang offiziell vorgestellt. Bei der Orgel handelt es sich um das im Jahr 1766 von dem Orgelbaumeister Johann Wilhelm Schöler aus Bad Ems eingebaute Originalinstrument.

Uschi Weidner Lesezeit: 2 Minuten