Hohenstein

Altes Handwerk: So entspannt die Webetante

Die Suche nach einem Geschenk für eine schwangere Freundin mündete in ein Tuch und war ein Impuls für die „Webetante“, als sie anfing, sich ihrem Metier zu widmen. „Es ist ein altes Handwerk, aber kein Hexenwerk“, versichert Frank Löffler als Inhaber des kleinen Unternehmens, das in Holzhausen über Aar ansässig ist.

Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net