Miehlen

Politischer Jungspund wird Miehlener Ortschef: André Stötzer holt gut 53 Prozent:

Ein Vierteljahrhundert lang war Ernst Georg Peiter Ortsbürgermeister von Miehlen. Nun, nachdem Peiter nicht mehr kandidiert hat, gibt es einen Wechsel an der Spitze der Mühlbachgemeinde. In das Rathaus an der Hauptstraße wird nun André Stötzer einziehen. Der 35-jährige von der CDU unterstützte, parteilose Kandidat bekam 53,4 Prozent der Stimmen, bei einer Wahlbeteiligung von 74,4 Prozent. Damit setzte er sich knapp gegen Grit Palme durch, die als FWG-Kandidatin angetreten war. So richtig feiern kann André Stötzer seinen Wahlsieg am Sonntagabend aber zunächst noch nicht, da er als Wahlhelfer noch Stimmen für die Verbandsgemeinderatswahl auszählt.

Cordula Sailer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net