Archivierter Artikel vom 16.05.2017, 19:47 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Der Plan und der Sportler müssen sich noch finden

Der Sport sollte in diesen Tagen nicht zu kurz kommen. Na klar, bei einem Blick in den Himmel drängt es uns doch alle nach draußen! Dumm nur, dass der Rad-Akteur den Himmel diese Woche häufiger aus dem Bürofenster heraus betrachtet. Der Beruf geht vor, und da ist dieser Tage einiges an Improvisation gefragt. Aber ist das nicht völlig normal, wenn es um Sport geht?

Von Volker Boch Lesezeit: 6 Minuten