Kreis Bad Kreuznach

Werksausschuss gibt sein Okay: Halle und Carports am Kompostwerk für Abfallfahrzeuge und Mülltonnen

Millionenwerte völlig ungeschützt im Freien stehen lassen? Und was ist mit den 10.000 bis 15.000 Mülltonnen und -containern zwischen 40 bis 1100 Litern, die auf dem Areal des Bad Kreuznacher Kompostwerks und Wertstoffhofs im Jahr bewegt werden, meist ineinander gestapelt sind und sich im Winter daher nur schwer auseinanderziehen lassen?

Stefan Munzlinger Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net