Archivierter Artikel vom 16.12.2011, 15:10 Uhr
Plus
Birkenfeld

Helfer vor Ort überbrücken Wartezeit auf den Notarzt

Menschenleben sind in Gefahr, wenn im ländlichen Raum in Notfällen nicht immer rechtzeitig medizinische Hilfe zur Verfügung steht. Sinnvoll die Wartezeit überbrücken können sogenannte First Responder, wie sie seit etwa zweieinhalb Monaten auch in der Verbandsgemeinde Birkenfeld in Einsatz sind. Eine erste – nach rund 60 Einsätzen durchweg positive – Bilanz des Projektes zogen Vertreter des mit der VG-Verwaltung kooperierenden Malteser- Hilfsdienstes im Gespräch mit Bürgermeister Dr. Bernhard Alscher. Von ihm waren vor zwei Jahren die erste Kontakte zu den ortsansässigen Rettungsdiensten geknüpft worden.

Lesezeit: 2 Minuten