Idar-Oberstein

Brücken-Debatte: LUB lässt nicht locker

Das kann ein interessanter Abend werden: Am Donnerstag, 17.30 Uhr, wird im Rahmen der Sitzung des städtischen Bauausschusses womöglich eine richtungsweisende Entscheidung über die Fußwegeverbindung zum Platz „Auf der Idar“ fallen. Das Thema wird seit Dezember 2018 kontrovers diskutiert und wurde jüngst vom Stadtrat erneut in den Ausschuss zurückverwiesen. Eine Stellungnahme und Situationsbeschreibung dazu liefert die LUB-Stadtratsfraktion um Wolfgang Augenstein, die sich von Anfang an für den Erhalt und gegen den Abriss der Röther-Brücke ausgesprochen hat. Das Papier wurde den Sitzungsunterlagen für Donnerstag beigefügt und fasst die komplexe Thematik aus LUB-Sicht zusammen.

Vera Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net