Allenbach/Hottenbach

Allenbach: Einbrecher stehlen Aufsitzmäher aus Friedhofshalle

Einen Aufsitzmäher des Herstellers Kubota haben unbekannte Täter bei einem Einbruch in die Friedhofshalle in Allenbach erbeutet. Zwischen Mittwoch und Freitag waren sie in einen Lagerraum der Friedhofshalle eingedrungen. Die Kripo Idar-Oberstein geht davon aus, dass die Täter den Aufsitzmäher in einem Klein-Lkw oder mit einem Anhänger abtransportiert haben. Die Gesamtschadenshöhe liegt im hohen vierstelligen Eurobereich.

Gesucht werden außerdem die Unbekannten, die in Hottenbach in der Hauptstraße, der Gartenstraße und „Am Mühlenweg“ ebenfalls zwischen Mittwoch und Freitag in drei Fällen Pkw und Lkw aufgebrochen haben. Aufgrund der Vorgehensweise geht die Kripo Idar-Oberstein davon aus, dass alle Taten von der gleichen Tätergruppe begangen wurden. Die “Automarder" entwendeten in allen Fällen hochwertige Arbeitsmaschinen und Werkzeuge. Die Gesamtschadenshöhe wird auf einen unteren fünfstelligen Eurobetrag geschätzt. Die Täter dürften beim Aufbrechen der Fahrzeuge Lärm verursacht haben.

  • Hinweise nimmt die Kripo unter Tel. 06781/5610 entgegen.