Kreis Neuwied

Im Ganzen Kreis Neuwied ist kein Schulbus gefahren – Schneefrei an vielen Schulen

Schneemassen sind am Sonntag im Kreis Neuwied gefallen. Und da „die weiße Pracht“ über Nacht nicht verschwunden war, bereitete sie am Montagmorgen noch große Probleme auf den Straßen. So entschieden alle Busfirmen im Kreis Neuwied, den Schulbusverkehr aus Sicherheitsgründen nicht fahren zu lassen. Helga Zoltowski, zuständige Mitarbeiterin bei der Kreisverwaltung, teilte auf Anfrage unserer Zeitung außerdem mit, dass die hiesigen Transportunternehmen ab 9.30 Uhr wieder versucht haben, den Betrieb aufzunehmen. Dies gelang aber nicht überall. So sind den ganzen Tag über vor allem im Neuwieder Stadtgebiet zahlreiche Routen ausgefallen, weil die Straßen mit dicken Schnee- und Eisschichten bedeckt blieben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net