Cochem-Zell

Windbruch: Bäume auf Kreisstraße gefallen

Heftiger Wind den gesamten Sonntag über führte an einigen Stellen in Eifel und Hunsrück zu Windbruch.

Der Sturm hat am Sonntag nicht nur für viel Regen gesorgt, auch Bäume sind umgestürzt. Foto: Andreas Walz
Der Sturm hat am Sonntag nicht nur für viel Regen gesorgt, auch Bäume sind umgestürzt.
Foto: Andreas Walz

So musste die Kreisstraße 2 zwischen Ulmen und dem Ortsteil Vorpochten wegen zweier umgestürzter Bäume kurzzeitig gesperrt werden, wie die Cochemer Polizei meldete.

An der Landesstraße 103 zwischen Alf-Fabrik und Beuren blockierte ein umgestürzter Baum die Einfahrt. Die Straßenmeisterei beseitigte das Problem. Ansonsten lagen hier und da Äste und Zweige auf den Straßen. Kein Autofahrer oder Fußgänger ist am Wochenende zu Schaden gekommen. bro