Düngenheim

Mehr Sicherheit für Schüler: Neue Haltestelle kostet 375 000 Euro

Hunderte Bewohner und Angestellte sorgen auf den Straßen der Einrichtung St. Martin in Düngenheim für regen Betrieb. Hinzu kommen kleine Kinder, die die private Grundschule besuchen. Problematisch ist zwischen den an die Landesstraße 98 grenzenden Gebäuden der Busverkehr. Die Lage soll jetzt entschärt werden. Allerdings ist der geplante Buswendeplatz nicht gerade günstig.

Kevin Rühle Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net