40.000
  • Startseite
  • » Politik in Rheinland-Pfalz
  • » Fünf Jahre Ministerpräsidentin: Aus der Krise zur „Königin der Herzen“
  • Rheinland-PfalzFünf Jahre Ministerpräsidentin: Aus der Krise zur „Königin der Herzen“

    Seit einem halben Jahrzehnt steht Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nun schon an der Spitze des Landes. Dabei hatte sie bei ihrem Amtsantritt am 16. Januar 2013 nach dem Rücktritt ihres Vorgängers Kurt Beck (SPD) nicht die besten Startbedingungen – die Vorgängerregierung stand massiv in der Kritik. Dreyer hat die Aufgabe angenommen und sich mittlerweile auch im Bund einen Namen gemacht. Ein Blick auf die erste Frau, die an der Spitze einer rheinland-pfälzischen Regierung steht.

    Die gebürtige Pfälzerin gilt als neuer Liebling in der SPD, die immer noch vom 20,5-Prozent-Ergebnis der Bundestagswahl stark gebeutelt ist. Da ist jemand hilfreich, der siegen kann: Bei der Landtagswahl ...

    Lesezeit für diesen Artikel (510 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Die Baustellen der Regierung DreyerInterview mit Malu Dreyer: Der Hahn war ihre schwärzeste StundeDoppeltes Glück bei den Narren

     

    Landespolitik
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!