40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Wenn ein Absturz Kunst ist: Festungsvarieté verzaubert auf der Festung
  • KoblenzWenn ein Absturz Kunst ist: Festungsvarieté verzaubert auf der Festung

    Plötzlich stürzt die Seiltänzerin ab. Sie fällt rund fünf Meter in die Tiefe, rast auf den Boden zu – und fängt sich in letzter Sekunde wieder am von der Decke hängenden Tau. Momente wie dieser bringen das Festungsvarieté zum Leuchten.

    Immer wieder wollen Zuschauer der Varietéshow „Taste“ auf der Koblenzer Festung Ehrenbreitstein ihren Augen nicht mehr so richtig traue. Kann es sein, dass für die Artistin Romy Seibt schon ...

    Lesezeit für diesen Artikel (683 Wörter): 2 Minuten, 58 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Kultur
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!