40.000

KoblenzE-Mail-Romanze: Atemloses Hörvergnügen

Schreiben wir jünger oder älter, als wir sind? Mit spitzer Zunge oder um einen sachlichen Ton bemüht? Und welche Schlüsse zieht ein Empfänger daraus, dessen einziger Hinweis unsere elektronische Post ist? Um diese Fragen geht es in Daniel Glattauers E-Mail-Romanze "Gut gegen Nordwind".

Koblenz - Schreiben wir jünger oder älter, als wir sind? Mit spitzer Zunge oder um einen sachlichen Ton bemüht? Und welche Schlüsse zieht ein Empfänger daraus, dessen einziger Hinweis unsere ...

Lesezeit für diesen Artikel (415 Wörter): 1 Minute, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Claus Ambrosius 

Leiter Kultur

Claus Ambrosius

 

Kontakt per Mail

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Redakteurin Kultur

Anke Mersmann

 

Kontakt per Mail

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!