Dortmund

Tatort-Preview: Fabers Monster kommt nicht allein

Als die Polizei den Tatort erreicht, kauert die mutmaßliche Mörderin blutüberströmt und mit dem Messer in der Hand neben ihrem Opfer. Sie will auch sich selbst umbringen – wenn sie nicht Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) sprechen kann. Welche Verbindung sie zum Leiter der Dortmunder Mordkommission hat, von dem sie sich den Ausweis zeigen lässt, weil sie ihn offensichtlich gar nicht kennt, bleibt offen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net