Archivierter Artikel vom 28.10.2011, 19:08 Uhr

Neuer Gewässerbericht

Erstmals seit zehn Jahren ist wieder ein umfassender Bericht über den Zustand der rheinland-pfälzischen Gewässer erschienen.

Er soll die aktuelle Qualität der Flüsse, Bäche und Seen sowie deren Artenvielfalt dokumentieren. Der „Gewässerzustandsbericht 2010“ basiert erstmals auf europäischen Wasserrahmenrichtlinien. Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) will den neuen Bericht Anfang kommender Woche vorstellen, zum 25. Jahrestag der Sandoz-Katastrophe.