40.000
Aus unserem Archiv

TuS Rheinböllen – SV Oberwesel 6:0 (2:0)

Rheinböllen: Reifenschneider – Pira, D. Flesch, Kuznecov, Klinck (46. Merg), Aquila, T. Flesch, Radic, Vogt, Hankammer (69. Herdt), Gubetini (73. Czarnecki).

Oberwesel: Hanß – Strunk, C. Jäckel, Bittner, Engel (74. J. Stüber), C. Fahning (45.+6 Mitchard), Schäfer, Reiner (60. Stüber), S. Fahning, Hohl, T. Jäckel.

Schiedsrichter: Luca-Alessandro Schramm (Herold).

Zuschauer: 350.

Tore: 1:0 und 5:0 T. Flesch (35. und 68.), 2:0 und 3:0 Gubetini (43. und 57.), 4:0 Kuznecov (62.), 6:0 Merg (82.).

Beste Spieler: D. Flesch, Kuznecov, Gubetini – C. Fahning.

Nächste Aufgabe für Rheinböllen: am Sonntag (14.30 Uhr) bei Anadolu Spor; für Oberwesel: am Sonntag (15 Uhr) gegen Gönnersdorf.

Extra
Meistgelesene Artikel